Rundreisen

Sehr gerne stellen wir Ihnen nachfolgend unsere im Jahr 2020 anstehenden Reisen vor. Stöbern Sie unsere Angebote in einer ruhigen Minute durch und lassen Sie sich verzaubern... 

Grosse Adria-Länderreise / 8 Tage

01.05.2020 - 08.05.2020

Italien - Montenegro - Bosnien - Kroatien - Slowenien

Vorsicht – es besteht Suchtgefahr! Das für viele noch unbekannte Montenegro ist der Kontrast zwischen den herrlichen Sandstränden und den vielen historischen Kostbarkeiten. Atemberaubend ist der Blick in der Bucht von Kotor über das flache Wasser der Adria auf die Schwarzen Berge. Nicht weniger spektakulär sind die Sonnenuntergänge am Strand. Sie werden sehen, das sind Länder mit «Wow-Effekt», die man einfach gesehen haben muss.

Tag 1 / Hinreise Ancona - Split
Früh morgens verlassen wir unsere Heimat und erreichen gegen Abend Ancona. Nachtessen fakultativ in der Hafenstadt. Wir gehen an Bord der Fähre und beziehen unsere Kojen. Vor Sonnenuntergang verlassen wir Italien und geniessen die Überfahrt.

Tag 2 / Stadtführung Split
Angekommen in Split, fahren wir an die Riviera von Makarska. Die Altstadt von Split, dem kulturellen Zentrum Kroatiens, hält an allen Ecken und Enden architektonische Vermächtnisse bereit. Zu ihren grössten Schätzen zählt der Diokletianspalast. Die breite, von Palmen gesäumte Flaniermeile an der Hafenpromenade bietet herrliche Ausblicke auf den Hafen und die Bucht, auf deren azurblauer Wasseroberfläche sich Fischerboote, Luxusyachten und Segelschiffe tummeln. Nach der Stadtführung und freien Zeit in Split fahren wir weiter nach Montenegro, wo wir im 4*-Hotel Adria in Budva für die nächsten 3 Nächte die Zimmer beziehen und das Abendessen geniessen.

Tag 3 / Montenegro-Tour mit Gourmet-Mittagessen Njeguši
Vom Frühstück gestärkt, starten wir mit unserer geführten Montenegro-Tour. Die Altstadt von Kotor, die unter UNESCO Schutz steht, ist unser erster Halt. Wir besichtigen die Altstadt und das Marine Museum. Wir fahren weiter hinauf an steil abfallenden Berghängen des Lovćen Gebirges bis nach Njeguši. Wir werden zum Mittagessen erwartet. Verwöhnt werden wir mit dem bekannten Käse und Räucherschinken auf Bauernbrot und einem Glas Wein. Weiter geht es zur ehemaligen Hauptstadt Cetinje, wo wir das Schloss von König Nikola I. besuchen. Im Anschluss haben wir Zeit, die kleine Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt zu unserem Hotel an der Küste und gemeinsames Abendessen.

Tag 4 / Bucht von Kotor
Heute lernen wir den südländischen Fjord Europas kennen. Am Hafen von Tivat erwartet uns das Schiff, mit dem wir die wunderschönen Fjorde entdecken. Das Panorama der Berge, kombiniert mit der Stille des Meeres wird uns den Atem rauben. Die Schifffahrt führt entlang des engsten Teils der Bucht bis nach Kotor. Im Herzen der Bucht besuchen wir auf der kleinen Insel Gospa od Škrpjela. Nach der Rückkehr ins Hotel geniessen wir das gemeinsame Abendessen. 

Tag 5 / Budva – Dubrovnik – Makarska Riviera
Heute verlassen wir Budva und besuchen die UNESCO-Weltkulturerbe Hafenstadt Dubrovnik. Bei einer Führung durch die Stadt entdecken wir diesen malerischen Ort am Meer, der immer schon grosse strategische Bedeutung besass. Die Stadtmauer ist knapp zwei Kilometer lang und komplett begehbar. Von hier aus haben wir nicht nur einen atemberaubenden Blick auf das Meer, sondern auch gute Aussichten auf die Festung Lovrijenac. Gegen Abend treffen wir in unserem Hotel 4*-Hotel Bluesun Hotel Alga in Tučepi ein und beziehen die Zimmer für die nächsten zwei Nächte. Abendessen im Hotel.

Tag 6 / Ausflug Mostar
Am heutigen Tag machen wir einen Abstecher nach Bosnien. Nach über 20 Jahren seit Kriegsende zeigt sich die historische Altstadt Mostar wieder von seiner schönsten Seite. Nach einem Spaziergang über die Steinbrücke Stari most werden wir noch genügend Zeit haben, um auf dem Bazar Souvenirs einzukaufen oder einen echt türkischen Kaffee zu geniessen. Anschliessend besuchen wir den mystischen Ort Blagaj. Unter der steilen, 200 m hohen Kalksteinwand entspringt die smaragdgrüne Quelle des Flusses Buna. Unser Abendessen geniessen wir in Form der Halbpension im Hotel.

Tag 7 / Makarska Riviera – Zadar – Opatija
Wir verlassen die schöne Riviera Makarska und fahren nach Zadar. Bei der Führung durch die Hauptstadt Dalmatiens entdecken wir die längst vergangene Zeit der Römer. An der äussersten Spitze der Halbinsel Zadar, neben der schon weltbekannten Meeresorgel, glänzt auch das Werk «Gruss an die Sonne», des Architekten Nikola Bašić. Anschliessend fahren wir nach Opatija. Während des letzten Abendessens schwelgen wir in den Erinnerungen der vergangenen Tage.

Tag 8 / Heimreise
Heute heisst es Abschied nehmen von Kroatien, dem Land der 1000 Inseln. Eine äusserst abwechslungsreiche Reise geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten wir unsere Heimreise via Triest – Mailand – Chiasso zurück ins Zugerland an.


PREIS
pro Person im Doppelzimmer Fr. 1'390.-
Einzelzimmerzuschlag Fr. 168.-



LEISTUNGEN
- 8-Tagesfahrt mit modernstem Murer-Car
- Fährüberfahrt Ancona – Split mit Übernachtung und 
  Frühstück an Bord
- 3 Übernachtungen mit Halbpension im 4*-Hotel Adria in Budva
- 2 Übernachtungen mit Halbpension im 4*-Bluesun Hotel Alga
  in Tučepi Makarska

- 1 Übernachtung mit Halbpension im 4*-Grandhotel Adriatic
  in Opatija

- Stadtführungen in Split, Dubrovnik und Zadar
- Tagesausflug Montenegro inklusiv Tour mit Reiseleitung
- Eintritt Schloss König Nikola
- 3-Gang Mittagessen in Njeguši
- Tagesausflug Kotor mit Reiseleitung, Schifffahrt und Eintritt
- diverse Park- und Strassengebühren

Einstieg Kanton Zug ab 7.00 Uhr

 

Kontakt:

Murer Busreisen GmbH
Peter Zahner
Sternenweg 6
6340 Baar
Tel. 041 760 73 83
info@murer-reisen.ch

Downloaden:

Hier finden Sie unser
aktuelles Reiseprogramm
zum Downloaden. (PDF)

 

Aktuell:
das neue Winter-
Reiseprogramm
zum Downloaden. (PDF)